Artikel mit dem Tag "Fehlersuche"



Bei einer Solarstromanlage werden in der Regel viele Solarmodule in Reihe geschaltet, um zu höheren Spannungen zu gelangen. Jede Reihenschaltung von Solarmodulen nennt man String oder Strang. Damit nicht aus versehen Ströme auch über die metallische Unterkonstruktion der Module, das Gehäuse des Wechselrichters oder sonstige leitenden Teile in der Nähe der Solarstromanlage abfließen können, werden in Photovoltaikanlagen nur Kabel und Module mit einer guten Isolierung eingesetzt, die dem...
Wenn in einer Solaranlage ein Fehler im String oder Stringverschaltung ist, ist es wichtig zu analysieren wo der Fehler herkommt. Wenn keine Spannung da ist ist der String unterbrochen. Ist nur eine geringe Spannung da ist wahrscheinlich eine Unterbrechung Marderschaden oder Kontaktfehler vorhanden. Bei voller Stringspannung aber keinerlei Leistung am Wechselrichter ist der Wechselrichter defekt oder der Überspannungsschutz hat ausgelöst. Meist muß man aufgrund eines Planes dann Solarmodule...