Artikel mit dem Tag "solar"



Bild: Entwurf Tiny House mit Solar © Clipdealer
Tiny House mit Solar. Tiny Houses sind kleine Häuser in denen man wohnen und leben kann. Je nach Bauweise sind diese auf Rädern oder stationär. In der Regel besitzt ein Tiny House einen Schlafplatz, eine kleine Küche und ein kleines Bad. So kann man in einem Tiny House wohnen oder dieses auch als einen Zufluchtsort vom Alltag sehen, zum Beispiel im Garten. Um vor allem dem Alltag zu entflüchten sollte ein Tiny House autark sein und den heutigen Standards gerecht werden.
Symbolbild Clipdealer
NEU Cloudstrom Solar Metropolregion Nürnberg. Jetzt neu für die Metropolregion Nürnberg: Cloudstrom bei Solaranlagen. Das Interesse an einer Cloudlösung im Zusammenhang mit Solaranlagen ist sehr groß. Bislang gibt es diverse Hersteller, die das im Zusammenhang mit einem Speicherkauf anbieten. Jedoch ist man somit an einen Hersteller gebunden. Jetzt kommt für die Metropolregion Nürnberg eine Cloudlösung ohne Herstellergebundenheit, sondern von ausgewählten Stromanbietern.
Bild: Aktions Symbolbild © Clipdealer
„Made in Germany Wochen“ bei iKratos Solar. Aktionswochen rund um die deutschen Solar Qualitätsprodukte. Bei der iKratos Solar- und Energietechnik GmbH in der Metropolregion Nürnberg gibt es bis zum 15.05.2021 die „Made in Germany Wochen“ mit attraktiven Aktionen rund um die deutschen Solar Qualitätsprodukte.
SunPower Module auf einem Einfamilienhaus in der Metropolregion Nürnberg ©iKratos
SunPower – Solarmodule, Photovoltaikmodule für Metropolregion Nürnberg. SunPower Maxeon und Performance Module. SunPower ist ein US-amerikanisches Unternehmen, um genau zu sein das zweitgrößte Solarenergieunternehmen der Welt. Die Mitarbeiter von SunPower sind Experten auf dem Gebiet der Solartechnik und in der Forschung hocheffizienter Solarmodule. Vertrieb und Installation der Module erfolgt nur durch geschulte Premium Partner. Generell gibt es zwei Modulreihen: Maxeon und Performance.
Symbolbild: Pixabay.de
Photovoltaikanlagen Bayern steuerliche Änderungen 2021. Ab Anfang dieses Jahres gibt es Änderungen bei den Umständen für Anlagenbetreiber, die sich für die Regelbesteuerung entschieden haben. Eine dieser Änderungen ist zum Beispiel die Vereinfachung der Umsatzsteuer. Bislang mussten Anlagenbetreiber monatlich eine Umsatzsteuer-Voranmeldung abgeben und die berechnete Steuervorauszahlung an das Finanzamt entrichten.
Symbolbild Clipdealer.de
Solar – Qualität statt Quantität. Augen auf beim Komponentenkauf. Auf dem Solarmarkt gibt es viele verschiedene Hersteller, sowohl für Module, als auch für Wechselrichter oder Batteriespeicher. Aber wie soll man sich da entscheiden? Das ist eine Frage die sich vermutlich Viele stellen. Eine gewisse Herstellereingrenzung ist vermutlich bereits durch das installierende Unternehmen gegeben, da diese meist Kooperationen mit einer handvoll Herstellern besitzen.
Teilweise verschattete Solaranlage © iKratos
Solaranlage mit Verschattung - macht das überhaupt Sinn? Ja, mit den richtigen Komponenten und Herstellern. Beim Nachbarn auf dem Grundstück steht ein großer Baum, der Schatten auf Ihr Dach wirft. Ihr Dach ist dadurch tagsüber teilweise verschattet. Geht da eine eigenstromproduzierende Photovoltaikanlage auf dem Dach überhaupt? Und macht das Sinn? Die Antwort ist ja, wenn man die passenden Komponenten und Hersteller nutzt.
Bild: Symbolbild Clipdealer.de
Bürokratie einer Photovoltaikanlage beim Netzbetreiber. Wie ist der Ablauf der Anmeldung beim Netzbetreiber? Das kann von Installateur zu Installateur unterschiedlich sein. Bei der iKratos Solar- und Energietechnik GmbH aus dem oberfränkischen Weißenohe, die nun bereits 20 Jahre Erfahrung aufweisen kann, übernimmt die Bürokratie beim Netzbetreiber soweit möglich der Installateur. Generell ist der Ablauf bei jedem Netzbetreiber gleich.
iKratos Ausstellungsraum auf dem Firmengelände in Weißenohe © iKratos
Bei der Firma iKratos Solar- und Energietechnik GmbH in Weißenohe gibt es Beratungen rund um die Themen Photovoltaik, Batteriespeicher, Wärmepumpe und E-Ladestationen. Außerdem gibt es einen firmeneigenen Ausstellungsraum mit Modulen, Wechselrichtern, Batteriespeicher und Wärmepumpen von unterschiedlichen Herstellern. Als Leie kann man sich die Montage und Funktionsweise einer Photovoltaikanlage zeigen und erklären lassen.
Fertig installierte Photovoltaikanlage auf einem Einfamilienhaus © iKratos
Solarstrom immer interessanter, vor allem für E-Mobilität und Wärmepumpe. Mittlerweile sind die Einsatzmöglichkeiten für selbsterzeugten Strom vielseitiger als noch vor ein paar Jahren. Das ist vor allem den Entwicklungen der letzten Jahre geschuldet. So werden neue Photovoltaikanlagen nicht mehr als Volleinspeiseanlagen sondern als Eigenverbrauchsanlagen installiert.

Mehr anzeigen

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe - Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800 oder ☎ 0800 9928000

kontakt@ikratos.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre Anfrage